zdi-Netzwerk Kreis Coesfeld

Das zdi-Netzwerk Kreis Coesfeld ist Teil des Regionalen Bildungsnetzwerkes im Kreis Coesfeld. Es wurde am 11. Juli 2018 mit einer großen Feierstunde auf der Burg Vischering gegründet. Neben der Vorstellung verschiedener MINT-Projekte aus der Region war die Unterzeichnung der Gemeinsamen Erklärung ein Höhepunkt der Veranstaltung.

Einen kleinen Einblick in die Veranstaltung erhalten Sie hier.

Schon seit vielen Jahren gibt es im Kreis Coesfeld viele Akteure, die sich für die Bildung von Kindern und Jugendlichen im Bereich der MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik engagieren. Das zdi-Netzwerk im Kreis Coesfeld bildet die Schnittstelle zwischen diesen Aktiven aus Schule, Hochschule und Unternehmen in der Region und bündelt bestehende Strukturen im MINT Bereich. Ziel ist, Kinder und Jugendliche früh für MINT-Themen zu begeistern, ihr Interesse daran zu wecken und zu stärken. Der Prozess der Berufswahl soll insbesondere im Hinblick auf Berufe mit MINT-Schwerpunkt unterstützt werden. Aufgrund der speziellen Wirtschaftsstruktur hier in der Region soll ein Schwerpunkt auf Angeboten im gewerblich-technischen Bereich liegen. Dazu möchte das Netzwerk neue praxisnahe Angebote für Schülerinnen und Schüler über die gesamte Bildungskette hinweg entwickeln. Besonderes Augenmerk gilt dabei Projekten, die Schulen und Unternehmen näher zusammenbringen. Veranstaltungen zur gegenseitigen Information und zum Austausch sollen regelmäßig stattfinden.

Das operative Geschäft des zdi-Netzwerkes wird im regelmäßig tagenden Lenkungskreis abgestimmt.

Für den Austausch mit den Schulen und der Schulen untereinander findet seit Ende 2018 die MINT.macher Rundefür interessierte Lehrkräfte der Sek I und II statt.

Im Fokus des zdi-Netzwerkes liegen Maßnahmen der vertieften Berufs- und Studienorientierung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (zdi-BSO-MINT).

Auch weitere MINT-Projekte  werden durch das zdi-Netzwerk organisiert und begleitet.

Weitere Informationen zu den aktuellen Projekten finden Sie hier.

Das ist zdi - MINT Förderung in NRW

Zukunft durch Innovation.NRW (kurz: zdi) ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen.

Mit über 4.500 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Schule, Politik und gesellschaftlichen Gruppen ist sie die größte ihrer Art in Europa. Im ganzen Land verteilt gibt es inzwischen mehr als 47 zdi-Netzwerke und über 70 zdi-Schülerlabore.

Weitere Informationen zu zdi.NRW finden Sie hier.

zdi wird auf Landesebene gleich von mehreren Ministerien (Wissenschaft, Schule und Wirtschaft) unterstützt; die Federführung liegt beim Wissenschaftsministerium.

Die zdi-Partner, zu denen rund 41 Prozent aller weiterführenden Schulen sowie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit gehören, bieten gemeinsame Maßnahmen entlang der gesamten Bildungskette vom Kindergarten bis zum Übergang in ein Studium und in den Beruf an.

 

 

Förderhinweis

Ansprechpartner/in

Sarah Weitzenbürger

zdi-Koordinatorin
Telefon: 02541/18-9017
Mobil:    0160/3321402
Telefax: 02541/18-9027
E-Mailsarah.weitzenbuerger@kreis-coesfeld.de

Klaudia Hülsken-Chmiel

Pädagogische Mitarbeiterin RBN
Telefon: 02541/18-9025
Telefax: 02541/18-9027
E-Mailklaudia.huelsken-chmiel(at)kreis-coesfeld.de

Anna Mühlenkamp

zdi Assistenz & Abrechnung
Telefon: 02541/18-4201
E-Mail: anna.muehlenkamp(at)kreis-coesfeld.de