Handlungsfeld Attraktivitätssteigerung des dualen Systems

Dieses Handlungsfeld hat oberste Priorität.

Eine gemeinsame Strategie soll mit allen Akteuren entwickelt werden.

Die Umsetzung soll durch Informationsveranstaltungen für Jugendliche aller Schulformen und Eltern zu den Möglichkeiten und Perspektiven der dualen Ausbildung erfolgen.

Ziel ist es, Warteschleifen abzubauen. Zur Zeit befinden sich in NRW ca. 80.000 Jugendliche in Warteschleifen an Berufskollegs.

Julia Hörbelt

Kommunale Koordinierung im Kreis Coesfeld

Telefon: 02541/18-9026

Fax: 02541/18-9027

E-Mail: julia.hoerbelt(at)kreis-coesfeld.de

Karin Bögge

Kommunale Koordinierung im Kreis Coesfeld

Telefon: 0 25 41 / 18 90 28

Fax: 0 25 41 / 18 90 27

E-Mail: karin.boegge(at)kreis-coesfeld.de