Bildungsbüro

Aufgaben

Das Bildungsbüro ist das Büro des Regionalen Bildungsnetzwerkes. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bildungsbüros sind täglich erreichbar und kümmern sich im Hintergrund um die anfallenden Aufgaben. Das sind etwa:

  • Organisation und Nachbereitung von Sitzungen,
  • Planung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen und Projekten,
  • Unterstützung und Beratung von Schulen,
  • Entwicklung von Konzepten, Vorlagen usw.,
  • Mitarbeit in der regionalen Bildungsberichtserstattung,
  • Sicherstellung der Vernetzung,
  • Mitarbeit bei Evaluationsmaßnahmen
  • Sicherstellung der verwaltungsmäßigen Aufgaben

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Andrea Hahn

Pädagogische Mitarbeiterin
Telefon: 0 25 41 / 18 90 24
Mobil: 01 73 / 56 28 869
Telefax: 0 25 41 / 18 90 27
E-Mailandrea.hahn(at)kreis-coesfeld.de

Handlungsfelder & Projekte: Übergang KiTa - Grundschule, MiniMINT, Haus der kleinen Forscher, Leitfaden Übergang KiTa - Grundschule, Inklusion, Gesundheitstag, Pädagogische Landkarte, Individuelle Förderung / Ganztag

Klaudia Hülsken-Chmiel

Pädagogische Mitarbeiterin
Telefon: 0 25 41 / 18 90 25
Telefax: 0 25 41 / 18 90 27
E-Mailklaudia.huelsken-chmiel(at)kreis-coesfeld.de

Wilfried Mohring

Leiter des Bildungsbüros
Telefon: 0 25 41 / 18 90 22
Mobil: 01 74 / 18 12 152
Telefax: 0 25 41 / 18 90 27
E-Mailwilfried.mohring(at)kreis-coesfeld.de

Handlungsfelder & Projekte: Berufswahlorientierung

Christin Domeier

Verwaltungsmitarbeiterin
Telefon: 0 25 41 / 18 90 23
Telefax: 0 25 41 / 18 90 27
E-Mail: christin.domeier@kreis-coesfeld.de

Handlungsfelder & Projekte: Inklusion, Schüler Online, OGS-Dokumentationssoftware, Berufswahlorientierung